Was wollen wir mit der Datenmanagement-Plattform erreichen?

Mit der DMP werden wir aus einem chaotischen Universum der unverbundenen Informationseinheiten ein Universum des Wissens machen.

In dieser Präsentation erklären wir, wie Kulturerbe-Institutionen mit Hilfe unserer hochflexiblen Open-Source-Software Daten aus unterschiedlichsten Quellsystemen auf einfache, intuitive Weise miteinander verknüpfen und dabei die Datenqualität signifikant verbessern können. Unser Beispiel der Bibliotheken ist übertragbar auf andere Sektoren des Kulturerbes – Museen, Archive und Galerien – und darüber hinaus auf alle Bereiche, in denen heterogene Daten verschiedener Herkunft zusammengeführt, evaluiert, hierarchisiert und angereichert werden müssen.

Prezi: Datenmanagement-Plattform der SLUB Dresden

Kommentar verfassen